Nichts essen und dafür noch bezahlen?

Auf den ersten Blick mag eine Schweizer Fastenwoche vielleicht teuer erscheinen. Wenn Sie erfahren haben, was alles geboten wird, wird bestimmt auch für Sie das Preis-Leistungsverhältnis stimmen.

Wellnesshotel Golf Panorama****S, Lipperswil *

Doppelzimmer ohne Balkon zur Einzelbelegung Fr. 1'550.-
Doppelzimmer mit Gartensitzplatz zur Einzelbelegung Fr. 1'690.-
Doppelzimmer mit Balkon zur Einzelbelegung Fr. 1'830.-

Hotel Serpiano***, Serpiano *

Einzelzimmer Komfort mit Balkon Fr. 1'398.-
Grandlit-Zimmer Superior zur Einzelbelegung mit Balkon/Gartensitzplatz Fr. 1'698.-

Hotel Waldhaus am See***S, St. Moritz *

– Mai-Woche
Doppelzimmer zur Einzelbelegung mit Seeblick Fr. 1‘398.-
Doppelzimmer zur Einzelbelegung ohne Seeblick Fr. 1‘298.-
– November-Woche
Doppelzimmer zur Einzelbelegung mit Seeblick Fr. 1‘298.-
Doppelzimmer zur Einzelbelegung ohne Seeblick Fr. 1'198.-

Jugendstil-Hotel Paxmontana***, Flüeli-Ranft *

– im neu umgebauten Jugendstil-Hotel 
Grandlit-Zimmer zur Einzelbelegung Fr. 1'498.-
Standard Doppelzimmer zur Einzelbelegung Fr. 1'568.-
Eck-Doppelzimmer zur Einzelbelegung Fr. 1'638.-
– im Gasthaus & Chalet Paxmontana (150 m neben dem Hotel) 
Einzelzimmer oder Doppelzimmer zur Einzelbelegung Fr. 1'298.-

Hotel Swiss Holiday Park****, Morschach *

Classic-Doppelzimmer mit Balkon zur Einzelbelegung Fr. 1'268.-
Comfort-Doppelzimmer mit Balkon zur Einzelbelegung Fr. 1'498.-

Hotel arc-en-ciel****, Gstaad*

Standard-Doppelzimmer mit Balkon zur Einzelbelegung Fr. 1'398.-
Superior-Doppelzimmer mit Balkon zur Einzelbelegung Fr. 1'538.-
Deluxe-Doppelzimmer mit Balkon zur Einzelbelegung Fr. 1'678.-

* Preisreduktion bei Belegung eines Zimmers mit zwei Personen, bitte anfragen.

Leistungen

Zum Pauschalpreis einer Fastenwoche gehören sieben Übernachtungen in einem sehr guten Hotel in der Schweiz mit allen Fastenverpflegungen (siehe Rubrik „Wochenprogramm) sowie am ersten Abend eine Abschlussmahlzeit und am zweitletzten und letzten Tag insgesamt drei „Aufbaumahlzeiten“ vom Feinsten.

Weiter im Preis inbegriffen sind:

  • professionelle Anleitung und herzliche Begleitung für eine erfolgreiche Fastenwoche
  • alle Massnahmen, die das Fasten unterstützenden, wie:
    • Darmreinigung mit Glauber-/Bittersalz
    • Heilerde und Mineralstoffe
    • Erklärung und Anleitung des Einlaufs (zum selber machen)
    • Erklärung des Leberwickels (zum selber machen)
    • Zungenspatel und Öl für die Mundhygiene (Ölziehen)
    • Badesalz für basische Fuss- oder Vollbäder
  • freie Benützung der allgemeinen Sport- und Wellnessbereiche des Hotels
  • Morgengymnastik und Leitung der Wanderungen (i. d. R. vormittags und nachmittags)
  • alle Sportangebote (je nach Ort Nordic Walking, Aquafit, Yoga, Pilates, etc.)
  • Entspannungs- und Ernährungsangebote
  • alle Abendprogramme wie z. B. Vorträge, etwas Tolles aus Kräutern herstellen, etc.
  • individuelle Ernährungs- und Gesundheitstipps
  • ab und zu kleinere Überraschungen, etwa ein Glas Apfeltee, Chai, Lakritze und vieles mehr
  • bei allfälligen Beschwerden wird die Selbsthilfe mit natürlichen Mitteln sichergestellt, z.B. ein Fussbad mit Senfmehl bei Kopfschmerzen oder eine Haferabkochung bei leichter Übelkeit oder „Zaubertröpfli“ für diverse Unpässlichkeiten usw.
  • bei Bedarf 24-Stunden Pflegedienst durch die Leitung/die Co-Leitung

Nicht inbegriffen sind:

  • Tourismus-/Kurtaxe (ca. Fr. 20.- pro Woche)
  • Massagen/Beautybehandlungen
  • Fahrkosten bei freiwilligen Ausflügen
  •  

    Die Krönung des Fastens: Gschwellti und drei „Sösseli“ mit Löwenzahndeko zum Fastenende
    Die Krönung des Fastens: Gschwellti und drei „Sösseli“ mit Löwenzahndeko zum Fastenende
    am Abend die zweite Aufbaumahlzeit
    am Abend die zweite Aufbaumahlzeit
    am letzten Morgen – die dritte Aufbaumahlzeit
    am letzten Morgen – die dritte Aufbaumahlzeit
Fasten - Wandern - Wellness - Ida Hofstetter, Neuhofstrasse 11, CH-8708 Männedorf
info@fasten-wandern-wellness.ch Tel.: +41 (0)44 921 18 09 / +41 (0)79 257 18 33